Print-Logo Bodenheim

Grußwort zur Kerb 2017

Andreas Kappel, Beigeordneter der OG Bodenheim Thomas Becker-Theilig, Bürgermeister der OG Bodenheim Wolf-Ingo Heers, Vorsitzender Verkehrsverein Bodenheim e.V. Stephan Leber, Vorsitzender Verkehrsverein Bodenheim e.V.

Liebe Bodenheimer,
liebe Gäste und Freunde unserer Bodenheimer Kerb.

Es ist mal wieder soweit: Kerb in Bodenheim!

Auch in diesem Jahr lädt die Bodenheimer Kerb Sie alle am dritten September-Wochenende zum Mitfeiern ein.

Das Besondere an der Bodenheimer Kerb haben wir dem seit vielen Jahrzehnten gepflegten Brauchtum unserer sehr motivierten Kerbe-Jahrgänge zu verdanken. Unsere „tollen und jungen Leute“ sind es, die mit ihren phantasie- und stimmungsvollen Beiträgen unsere Kerb immer wieder neu beleben und ihr den jugendlichen Charme erhalten. Diese viele Jahrzehnte alte Tradition wird in diesem Jahr durch den diesjährigen Kerbe-Jahrgang 1997/1998 mit seiner „Kerbemudder“ Eleni Gauer und seinem „Kerbevadder“ Lukas Zimmermann weiter fortgesetzt, und das macht mich als Ortsbürgermeister sehr stolz!

Wir wünschen dem diesjährigen Kerbe-Jahrgang viel Spaß und unvergessene Momente. Möge er dem diesjährigen (Vor)-Kerbe-Jahrgang (1998/1999) ein gutes Vorbild sein, damit unsere Tradition weiterlebt.

Allen Sponsoren und den am Rahmenprogramm teilnehmenden Vereinen danken wir für ihr Engagement und wünschen allen Akteuren ein gutes Gelingen. Den traditionell am Umzug teilnehmenden ("Alt")-Kerbe-Jahrgängen wünschen wir schöne, gemeinsame Stunden.

Für unsere auswärtigen Gäste soll die Kerb zu einem unvergesslichen Erlebnis werden und zur Wiederkehr nach Bodenheim animieren. Auch mögen unsere Jüngsten viel Gaudi auf dem Juxplatz haben.

Herzliche Kerbegrüße

Ihr Ortsbürgermeister     Ihr Beigeordneter für Touristik
Thomas Becker-Theilig    Andreas Kappel

Wolf-Ingo Heers & Stephan Leber
Vorsitzende
Verkehrsverein Bodenheim e.V.

Programm der Bodenheimer Kerb 2017

Freitag, 15. Sep. 2017

19.00 Uhr Kerbeumtrunk am Historischen Rathaus.

20.00 Uhr Eintreffen des Kerbejahrgangs 1996/97 in Begleitung des Bodenheimer Blasorchesters e.V. am Kerbebaum vor dem Historischen Rathaus der Ortsgemeinde Bodenheim. Eröffnung der „Bodenheimer Kerb“ durch die Kerbeeltern.

21.00 Uhr Umzug der Kerbejahrgänge durch die Wirtschaften sowie Dämmerschoppen an der Eselstränke (Am Dollesplatz) und Musikalische Hitparade Bodenheim TOP 20 der Bodenheimer durch die Bodenheimer Schoppengarde am Historischen Rathaus.

Samstag, 16. Sep. 2017

17.00 Uhr Platzkonzert des Bodenheimer Blasorchesters an der Eselstränke im Dollesinnenhof

18.00 Uhr Kerbe-Gottesdienst mit dem Jahrgang in der kath. Pfarrkirche St. Alban Bodenheim.

20.00 Uhr Live-Musik mit der Partyband „Online“ am Historischen Rathaus / Bodenheimer Schoppengarde.

22.00 Uhr Kerbe-Disco der Bodenheimer Jahrgänge an der Eselstränke unter den Arkaden im Rathaus-Innenhof der Verbandsgemeinde mit „Rheinhessen-Sound“.

Sonntag, 17. Sep. 2017

11.00 Uhr „Chöre singen zur Kerb“ an der Eselstränke.

13.00 - 17.00 Uhr Großer Kinder-Flohmarkt im Dollespark.

13.30 Uhr Aufstellung des Kerbeumzugs des Kerbejahrgangs in der Mainzer Straße.

14.30 Uhr Traditioneller Kerbe-Umzug durch die Straßen der Ortsgemeinde Bodenheim (Ende: Historisches Rathaus).

Anschließend Kaffee und Kuchen am Historischen Rathaus durch die „NBI“ und in der Bäckerei „Siener“.

15.00 - 18.00 Uhr Öffentliche Weinprobe „Wir testen die Besten“ im Bürgerhaus Dolles zur Ermittlung der Sieger im 20. Weinwettbewerb BODENHEIM TOP DREI mit anschließender Bekanntgabe der Siegerweine vor dem Bürgerhaus Dolles.

15.30 Uhr „Live im Freien - Kerbe-Party“ mit dem Duo „SubWay“ an der Eselstränke im Innenhof des Rathauses der Verbandsgemeinde (Am Dollesplatz).

ab 16.00 Uhr „Straußwirtschaftstour“ des Musikzuges der Bodenheimer Schoppengarde gemeinsam mit dem Kerbejahrgang.

das ganze Wochenende vom 15. - 18. Sep. 2017

An allen Tagen haben die Gutsausschänken, Gastwirt- und Straußwirtschaften sowie der Vergnügungspark „Am Dollesplatz“ mit attraktiven Fahrgeschäften, Schießbude, Süßwaren und Imbissbetrieb ab nachmittags geöffnet.

Samstag, 23. Sep. 2017

13.00 Uhr WEINPROBE AM WEINLEHRPFAD Ein Wein-Spaziergang entlang des etwa 2,7 km langen Weinlehrpfades. Weinprobieren direkt am Ursprung des edlen Rebensaftes. Startpunkt ist die Albansstatue in der Plattenhohl. Weitere Informationen über den Weinlehrpfad finden Sie hier. Die Veranstaltung findet auch bei schlechten Wetterverhältnissen statt.

13:00 Uhr Zeitgleich findet die Siegererhrung des 20. Weinwettbewerbs BODENHEIM TOP DREI statt. Präsentation und Ausschank der Siegerweine auf dem Weinlehrpfad.

Montag, 25. Sep. 2017

20.00 Uhr Kerbe-Beerdigung am Kerbebaum vor dem Historischen Rathaus.