Print-Logo Bodenheim

Gestalten und erhalten naturnaher Spiel- und Erlebnisräume

  • Baumhaus
  • Tramgarten
  • Abenteuerland

Kinder sind Expertinnen und Experten ihrer eigenen Situation. Für Erwachsene resultiert daraus, Kinder und Jugendliche als ernst zu nehmende Partnerinnen und Partner zu akzeptieren und sie an Entscheidungen und Ressourcen teilhaben zu lassen. Wenn Kinder in Angelegenheiten, von denen sie direkt oder unmittelbar betroffen sind, mitbestimmen, mitwirken und mitgestalten können, trägt dies maßgeblich zu kinderfreundlichen Verhältnissen in der räumlichen Gestaltung von Städten und Ortsgemeinden bei. Die Beteiligung von Kindern ist daher ein zentraler Bestandteil der SLP, bei der Beteiligungsverfahren und räumliche Planungsprozesse systematisch miteinander verzahnt werden. Die Ergebnisse der Beteiligungsverfahren werden transparent und vor allem auch für Kinder nachvollziehbar auf die Planungsebene übersetzt. Durch die SLP entwickelt sich ein andauernder Beteiligungsprozess durch immer neue Partizipationsprojekte.