Print-Logo Bodenheim
  • 22.11.2014
    Historischer Ortsrundgang mit Weinprobe im Gewölbekeller
    Tourist-Info
  • 29.11.2014 - 30.11.2014
    Nikolausmarkt 2014
    Ortsgemeinde Bodenheim
  • 01.12.2014
    Konzert im Advent
    Concordia/free voices

weitere Termine

Grußwort des Ortsbürgermeister

Als Ortsbürgermeister heiße ich Sie herzlich auf der Homepage der Gemeinde Bodenheim willkommen und freue mich, dass Sie sich für unseren Heimatort interessieren.

weiter lesen

Willkommen in der Fremdenverkehrsgemeinde Bodenheim

Bodenheimer Nikolausmarkt

Drauß' vom Walde komm' ich her, um euch zu sagen es weihnachtet sehr, drum lad' ich euch recht herzlich ein, auf dem Nikolausmarkt in Bodenheim! Am 29. und 30 November 2014 soll es sein. Der Kasper kommt und der Nikolaus, Programm steht weiter unten drauf. Und falls ihr nicht wisst, was ihr verschenken könnt, Geschenke gibt's und leckeres für die Gaumen. In der Zwerchgass fängt es an und zieht euch bitte warm an. Wir freuen uns sehr, wenn ihr alle kommt!

weiter lesen
Programm und Standliste

Lenkungsgruppe "Rheinterrassenweg"

Am 15.10.2014 traf sich die Lenkungsgruppe "Rheinterrassenweg" in Nackenheim.

Hierbei wurden die Weichen für das Wegemanagement und die künftigen Marketingaktivitäten rund um den Bodenheimer Abschnitt des Rheinterrassenweges gestellt und konkretisiert.

Der Bodenheimer Beigeordnete Andreas Kappel (1.v.l.) wird noch im November diesen Jahres den Kultur- und Fremdenverkehrsausschuss und den Gemeinderat über die Ergebnisse informieren.

weiter lesen

Top3 suchte „Bodenheims next topbottle“

„Super spannend! Und von der Qualität her liegen alle Weine sehr eng beieinander“, freute sich die rheinhessische Weinkönigin Isabelle Willersinn, die mit über 250 Weininteressierten am Kerbesonntag an der öffentlichen Weinprobe „Bodenheim Top3“ teilgenommen hatte. „Es hat mir viel Spaß gemacht und vor allem begeistern mich die vielen kreativen Ideen um die Weinprobe“. Da war einmal das Motto „Bodenheims next topbottle“, das der Weinkönigin gefiel, aber auch die lustigen Kategorienamen, allesamt Wortspiele mit den Namen aktueller Modeexperten: „Karl Burgunderfeld“ etwa stellte die besten Burgunderrebsorten beim Weißwein vor, von trocken bis classic, „Rotgang Joop“ stand Pate für die besten Rotweine, zugelassen waren diesmal alle Rebsorten, mit Ausnahme der Spätburgunder und „Rosé González“ widmete sich dem Rosé, Weißherbst, Rotling und Blanc de Noir.

weiter lesen

Weinprobe am Weinlehrpfad

Am 27. September 2014 um 13 Uhr ist Startschuss für eine der schönsten Weinspaziergänge in Rheinhessen. Entlang des rund 3 km langen Weinlehrpfades haben die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, direkt am Ursprungsort des edlen Rebensaftes die Weine verschiedener Winzer, unterschiedlicher Rebsorten, Jahrgänge und Qualitätsstufen zu probieren. Eine Weinprobe der besonderen Art - spazieren, plaudern, Weine und kulinarische Köstlichkeiten direkt in den Weinbergen genießen.

weiter lesen

Weinprobe BODENHEIM TOP DREI – Vorverkauf startet

Der Vorverkauf für die öffentliche Weinprobe „BODENHEIM TOP DREI“, die inzwischen zum 17. Mal ausgetragen wird, beginnt am Montag, 1. September. Jeder Weininteressierte kann mitprobieren und abstimmen. Die Veranstaltung findet am 21. September 2014 (Kerbesonntag) von 15 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Dolles in Bodenheim statt. Eintrittskarten für 7 Euro gibt es beim Verkehrsverein Bodenheim e.V. in der Tourist-Info, Obergasse 22, in Bodenheim während der allgemeinen Geschäftszeiten (Mo, Di und Do 9 – 13 Uhr).

weiter lesen

Aktuelle Angbote der Tourist-Info

Historischer Ortsrundgang mit Weinprobe

Geführter Ortsrundgang (ca. 1Std.) durch Bodenheim mit seinen Sehenwürdigkeiten und anschließender Weinprobe (ca. 1,5 Std) (inkl. kleinem Snack) im Weingewölbekeller des Dolles.

Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender

Anmeldung über das Anmeldeformular sowie per E-Mail tourist-info@bodenheim.de oder Telefon 06135 704913
Kosten: € 16,00 / Person

Diese Weinprobe ist mit einem kleinen „Weinseminar“ vergleichbar und ist nicht zuletzt wegen der gemütlichen Atmosphäre im historischen Gewölbekeller bei Kerzenschein sehr beliebt.

Weinlehrpfad

Am mehreren Sonntag laden wir Sie unter dem Motto  'Sonntags 15:00 Uhr an der Rhein-Terrasse' zu einer Führung entlang des Bodenheiner Weinlehrpfades unter Leitung der Kultur- und Weinbotschafter ein. Neben interessanten und kurzweiligen Informationen zu Wein und Geologie erhalten Sie auch drei Weinproben direkt aus den angrenzenden Weinbergen. Die Kosten pro Person betragen € 10. Um ein Anmeldung ist möglich, jedoch nicht erforderlich. Treffpunkt ist die St. Albans-Statue am Ende der Plattenhohl.

Historischer Rundwegführer

Zwei Rundwege führen Sie durch die Historie Bodenheims. Entscheiden Sie sich je nach Zeit und Neigung. Die Zeitangaben beziehnen sich auf ein mittleres Fußgängertempo, berücksichtigen aber nicht die Besuche der Kirchen, des Heimatmuseums und des Weinlehrpfads. Ausgangs- und Endpunkt ist jeweils die Verbandsgemeindeverwaltung.
Sie können Bodenheim aber auch ganz virtuell erkunden. Starten Sie Ihren Rundgang durch Bodenheim.

Historischer Rundweg (1,6 km)
Historischer Rundweg (4,3 km)