Print-Logo Bodenheim
  • 09.07.2015
    Seniorennachmittag
    Pfarrei ST.Alban Bodenheim
  • 11.07.2015 - 12.07.2015
    Hoffest im Kilianshof
    Weingut Kilianshof
  • 12.07.2015
    Sommerfest
    Kleintierzuchtverein P 120

weitere Termine

Grußwort des Ortsbürgermeister

Als Ortsbürgermeister heiße ich Sie herzlich auf der Homepage der Gemeinde Bodenheim willkommen und freue mich, dass Sie sich für unseren Heimatort interessieren.

weiter lesen

Willkommen in der Fremdenverkehrsgemeinde Bodenheim

Kulturbuntes Bodenheim

Die Initiative „Kulturbuntes Bodenheim“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, den in Bodenheim lebenden Flüchtlingen unbürokratisch und nachhaltig zur Seite zu stehen.

Unsere Hilfe:
Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen, Arbeitssuche, Fahrdienste, Sprachkursangebote, Besuch von Sport- und Kulturveranstaltungen...

Auch in den anderen Orten der Verbandsgemeinde gibt es ähnliche Angebote. Wenn Sie mehr wissen möchten, gibt es die Möglichkeit, uns donnerstags zwischen 12:45 und 15:00 Uhr im Haus Friesenecker, Rathausplatz in Bodenheim, zu besuchen.

weiter lesen

Tag der Städtebauförderung

Am 9. Mai 20515 ab 10:00 Uhr auf dem Rathausplatz und im historischen Rathaus.

10:30 Uhr
symbolischer Spatenstich Rathausplatz

11:00 - 15:00 Uhr
Information und Ausstellung

weiter lesen

Die drei geehrten Weinbetriebe Martinushof mit Katharina Acker, Westerheyer Hof mit Thomas Lorch und Spanier-Gillot mit Carolin Spanier-Gillot (von links). Rechts die Rheinhessische Weinkönigin Isabelle Willersinn

Ausgezeichnete Bodenheimer Winzer wurden geehrt

Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig hatte anlässlich herausragender Auszeichnungen Bodenheimer Winzerbetriebe zu einem feierlichen Empfang ins historische Bodenheimer Rathaus geladen. Gekommen waren trotz Osterferienzeit etliche Ehrengäste aus Politik, Vereinsleben und den Weinbauvertretungen. In Urlaubsvertretung von Landrat Claus Schick kam vom Kreis Mainz-Bingen der 1. Beigeordnete Adam Schmitt. Die Verbandsgemeinde wurde von Bürgermeister Dr.

weiter lesen

Rechtzeitig zum Frühjahr blühen Bodenheims Grünflächen wieder auf

So wie hier an den beiden Bodenheimer Ortseingängen entstanden in den letzten Jahren nach und nach durch Unterstützung des Bodenheimer Bauhofs an fast 20 gemeindeeigenen Grünanlagen diese bunten Blühteppiche aus Krokus- und Tulpenzwiebeln. „Jedes Jahr zur gleichen Zeit erhalte ich deshalb etliche begeisterte Bürgerreaktionen“, erläutert Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig und erweitert: „Es sind nicht immer die großen Dinge, die die Menschen berühren.

weiter lesen

Übergabe des Bodenheimer Gastgeschenk durch Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig und Andreas Kappel an die Geschäftsführerin des DWI, Frau Monika Reule

Bodenheimer Gemeindespitze besucht das Deutsche Weininstitut in Mainz

Erst vor wenigen Wochen füllte die Nachricht die Schlagzeilen, dass das Deutsche Weininstitut (DWI) den bisherigen Mainzer Standort aufgibt und Ende 2015 nach Bodenheim umsiedelt. Ausgestattet mit einem prächtigen Weingeschenk-Korb besuchte nun Bodenheims Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig, begleitet von seinem für Wirtschaftsförderung und Touristik zuständiger Beigeordneter, Andreas Kappel, im nahen Mainz das Deutsche Weininstitut (DWI).

weiter lesen

Aktuelle Angbote der Tourist-Info

Historischer Ortsrundgang mit Weinprobe

Geführter Ortsrundgang (ca. 1Std.) durch Bodenheim mit seinen Sehenwürdigkeiten und anschließender Weinprobe (ca. 1,5 Std) (inkl. kleinem Snack) im Weingewölbekeller des Dolles.

Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender

Anmeldung über das Anmeldeformular sowie per E-Mail tourist-info@bodenheim.de oder Telefon 06135 704913
Kosten: € 18,00 / Person

Diese Weinprobe ist mit einem kleinen „Weinseminar“ vergleichbar und ist nicht zuletzt wegen der gemütlichen Atmosphäre im historischen Gewölbekeller bei Kerzenschein sehr beliebt.

Weinlehrpfad

Am mehreren Sonntag laden wir Sie unter dem Motto  'Sonntags 15:00 Uhr an der Rhein-Terrasse' zu einer Führung entlang des Bodenheiner Weinlehrpfades unter Leitung der Kultur- und Weinbotschafter ein. Neben interessanten und kurzweiligen Informationen zu Wein und Geologie erhalten Sie auch drei Weinproben direkt aus den angrenzenden Weinbergen. Die Kosten pro Person betragen € 10. Um ein Anmeldung ist möglich, jedoch nicht erforderlich. Treffpunkt ist die St. Albans-Statue am Ende der Plattenhohl.

Historischer Rundwegführer

Zwei Rundwege führen Sie durch die Historie Bodenheims. Entscheiden Sie sich je nach Zeit und Neigung. Die Zeitangaben beziehnen sich auf ein mittleres Fußgängertempo, berücksichtigen aber nicht die Besuche der Kirchen, des Heimatmuseums und des Weinlehrpfads. Ausgangs- und Endpunkt ist jeweils die Verbandsgemeindeverwaltung.
Sie können Bodenheim aber auch ganz virtuell erkunden. Starten Sie Ihren Rundgang durch Bodenheim.

Historischer Rundweg (1,6 km)
Historischer Rundweg (4,3 km)